Und über uns das Licht

Wir schreiben das Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt »D.U. Atlantis«.

Als sich Valea und Corvin das erste Mal begegnen, überkommt beide das seltsame Gefühl, sich schon zu kennen. Nach anfänglicher Skepsis und einer unerklärlichen Sehnsucht nach einander fangen sie damit an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam decken sie eine großangelegte Verschwörung auf, deren Tragweite sie erst begreifen, als es schon fast zu spät ist.

 

 

Als Teil der Bloggergruppe der beiden Autorinnen Katharina Groth und Alisha Mc Shaw wusste ich schon früh über die gemeinsame Dystopie Bescheid. Jetzt endlich durfte ich sie in den Händen halten und verschlingen.

Zu allererst muss ich von diesem wunderschönen Cover schwärmen. Ich liebe diese Farbwahl und den geschmeidigen Verlauf der Farben. Ich habe lange nicht mehr so ein tolles Titelbild gesehen. Es passt perfekt zu dem gut gewählten Titel "Und über uns das Licht." Chapeau an den Grafikdesigner!

Aber nicht nur das Cover konnte mich überzeugen, sondern auch die ausdrucksstarke Dystopie. Den feinen Unterschied der Schreibstile der beiden Autorinnen merkt wahrscheinlich nur ein Buchfanatiker wie ich, er ist aber da. Ich bin froh, dass es so ist, denn so kann man auch die Protagonisten Valea und Corvin gut auseinander halten.

Alisha ist in die Rolle der Valea geschlüpft und hat eine gebildete, zu nächst etwas schüchterne, aber später offene und schlagfertige junge Ärztin erschaffen. Sie war mir sofort sympathisch und man konnte sich gut in sie hinein versetzen. Ein großer Plus-Punkt für dieses tolle Buch.

Corvin wurde von Katharina übernommen und ist, wie so oft, der heiße Adonis, auf den alle Mädchen wie ein Superstar fliegen. Er ist der Sohn des Stationsleiters und wird zukünftig in seine Fußstapfen treten. Blöd nur, dass Corvin ganz andere Dinge im Kopf hat. Nein, damit meine ich nicht, dass er die kleinen Mädchen reihenweise vernascht! Er will seine Freiheit genießen und die Ungerechtigkeiten in D. U. Atlantis beseitigen. Also quasi ein kleiner Robin Hood.

 

 

"Du brichst nicht besonders oft irgendwelche Regeln, oder?"

"Warum sollte ich?"

Ich lachte leise. "Weil es dir sicherlich guttun würde."

 - Zitat von Corvin -

 

Aus der Sicht von Corvin zu lesen, hat mich am meisten gefesselt. Es ist das erste Mal, dass ich gerne ein Buch nur aus der Sicht des männlichen Protas gelesen hätte. Das hat aber rein gar nichts mit der Schreibqualität von Alisha Mc Shaw zu tun. Aber ich mochte Corvin einfach so sehr. Er ist witzig, hat sich bei Valea immer selber ins Aus geschossen, gefühlvoll und clever. Gerne mehr!

Zusammen haben Katharina und Alisha eine dystopische Welt erschaffen, die wirklich interessant war. Es wurde nicht mal wirklich viel über Atlantis und dessen System erzählt. Nur Details die für das weitere Geschehen wichtig sind. Trotzdem hatte man einen guten Einblick über das Leben dort erhaschen können. Über die Bedürfnisse, die Ungerechtigkeiten, die Bestrafungen und Belohnungen. Für mich eine rundumgelungene Geschichte.

Nachdem ich das Ende noch immer nicht richtig überwunden habe und wahnsinnig gerne spoilern würde, um darüber ernsthaft zu diskutieren, frage ich mich: Gibt es eine Fortsetzung?

Es ist ein Buch mit einem dramatischen und herzzerreißendem Ende, dass man so stehen lassen könnte, oder aber auch erneut schreiben. Was ich damit meine, werdet ihr wohl erst beim letzten Satz des Buches verstehen. Ein Ende, das mich kalt erwischt hat und absolut Redebedarf weckt!

Ob ich euch "Und über uns das Licht" empfehlen würde? Ein klares JA! Wer eine gute Dystopie zu schätzen weiß, der wird hier voll auf seine Kosten kommen. Obwohl ich es bereits als eBook gelesen habe, kam ich nicht umhin mir die limitierte Hardcover-Edition zu besorgen. Ein Schätzchen für jedes Bücherregal!

 

Auch wenn ich noch um eine Fortzsetzung hoffen muss, bekommen Alisha Mc Shaw und Katharina Groth für ihr dystopisches Werk 5 von 5 verdienten Sterne!

Please reload

Empfohlen

Nyxa 3 - Die Rache der Nemesis

13.11.2019

1/5
Please reload

Wortwolke
Please reload

Please reload