SoulSystems 4.0 - Fühle, was in dir brennt!

Nach der Gefangennahme der Rebellen durch SoulSystems Inc. bleiben Ella und Max nichts anderes übrig als ihre Freunde zu befreien. Doch wie gelangt man in ein hochgesichertes Gebäude? Allein Ella kann die Wendung bringen. Nur muss sie erkennen, was sie ist um ihre neuen Kräfte einsetzen zu können.

Bei dem Ausbruch stößt River jedoch auf ein Geheimnis, dass die Beziehung zu Ella zerstören könnte. Wird ihre Liebe stark genug sein?

 

 

SoulSystems 4.0 ist wie der Name schon sagt, der vierte Band der SoulSystems-Reihe. Mit diesem Band wird das finale fünfte Buch der Reihe eingeleitet. Das bedeutet, dass sich leider die Ära der - für mich - glorreichen SoulSystems-Serie dem Ende neigt. Gut, dass ich jetzt noch eine kurze Verschnaufpause habe.

Nachdem im Band 3 wirklich sehr viele Protagonisten die Sichten wechselten, war es in dem aktuellen Band nicht ganz so heftig. Aber auch in diesem Teil kamen zwei neue Protagonisten, wie für die Reihe typisch, mit ihrer dramatischen Liebesgeschichte dazu.

Die vertrauenswürdige und schüchterne Charlotte bzw. Chuck hat ein gravierendes Problem. Deswegen hat sie leider, trotz ihrer offensichtlichen Liebe zu Milo, ihre Freunde an SoulSystems Inc. verraten. Denn sie alleine ist der Grund dafür, dass die Rebellen gefangen genommen werden konnten.

Genau das kann Milo ihr einfach nicht verzeihen. Er hat ihr vertraut und war immer für sie da, doch ihren Verrat hat ihn tiefer getroffen als erwartet. Denn auch er muss sich langsam seine Gefühle Chuck gegenüber eingestehen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan.

Ich mag Milo und seine sarkastische Art. Auch wenn er auf unnahbar tut, war er immer für River da und hat ihm durch seine schlechten Zeiten geholfen. Doch nun braucht Milo eine starke Schulter und einen guten Freund.

Da passt es ganz gut, dass River endlich mal meine Gebete erhört hat und seinen Scheiß auf die Kette bekommen hat. Also an River und sein Gefühlschaos mit Lou bin ich in den letzten Bänden verzweifelt. Dass er sie dann auch noch lebendig aus dem Zuchtbecken von SoulSystems fischt und sie mitnimmt, hat mich in Band drei fast in den Wahnsinn getrieben. Aber endlich folgte ein Happy End für meine Nerven!

Dadurch konnte ich mich ganz auf Max konzentrieren, der mir doch immer sympathischer wurde. Ein kleiner trotteliger Anführer, der nie gemerkt hat, was seine beste Freundin wirklich für ihn ist. Er ist auf jeden Fall in meinem Ansehen gestiegen und ich freue mich auch darauf, dass er sein Happy End bekommt. Wobei das in diesem Fall nicht unbedingt gesagt ist, aber hier müssen wir wohl auf das Finale gespannt sein!

Ansonsten waren nur noch Ella und gelegentlich Caden vertreten. Natürlich ist Ella der wichtigste Bestandteil dieser Reihe, denn mit ihr hat alles angefangen und mit ihr wird auch alles enden. Mit ihr und River.

Es war ein Schock zu erfahren, dass sie ein Klon ist, spezielle Kräfte besitzt und quasi unzerstörbar ist. Doch damit kommt sie ausgesprochen gut zu recht. Wenn ich mir überlege, mir würde einer sagen "hey, Glückwunsch du bist der Klon, der angeblich verstorbenen Exfreundin deines Freundes", würde ich nicht so locker sein. Aber Ella mochte ich schon von Beginn an. Sie ist ein Mädchen mit dem man sich super identifizieren kann und der man alles abgekauft.

Obwohl in Band 4 bis auf Anfang und Ende nicht allzu viel Aktion ist, war das Buch mal wieder super spannend, aufregend und emotional. Man könnte fast sagen, das Buch der Entscheidungen!

Denn jeder der männlichen Protagonisten hat für sich eine wichtige emotionale Entscheidung getroffen. Für die einen hat es sich zum positiven gewandelt, für die anderen war es schlimm, doch allen hat es das Leben verändert...

Nun ihr wollt wissen, was ich damit meine? Ich schätze, dann müsst ihr es herausfinden und SoulSystem 4.0 verschlingen. So wie ich bisher jedes Buch von Vivien Summer in Null Komma Nichts gelesen habe.

SoulSystems Inc. zeigt dir deinen Seelenverwandten, doch die Realität zeigt dir die Liebe!

 

SoulSystems 4.0 erhält aufs neue 5 von 5 Sternen! Mehr muss man dazu nicht sagen... <3

 

Band 1: SoulSystems 1.0 - Finde, was du liebst
Band 2: SoulSystems 2.0 - Suche, was dich rettet
Band 3: SoulSystems 3.0 - Erkenne, was du bist
Band 4: SoulSystems 4.0 - Fühle, was in dir brennt
Band 5: SoulSystems 5.0 - Bekämpfe, was dich zerstört (August 2018)//

 

 

 

Fotoquelle: www.thalia.de

 

Please reload

Empfohlen

Exit Now!

17.11.2019

1/6
Please reload

Wortwolke
Please reload

Please reload