Nyxa - Das Erbe von Avalon

Klappentext:

 

**Die Macht der Elemente**

Seit sie denken kann, weiß Nyxa: Sie ist einzigartig. In ihr sind nicht nur alle existierendenUnterarten der Drachen vereint, sie ist auch die Erbin des Königreichs Avalon. Aber was nützt ihr dieses Wissen, wenn sie sich dafür ein Leben lang verstecken muss, schließlich wollen dunkle Mächte jemand ganz anderen auf dem Thron sehen. Als Nyxa dann verheiratet werden soll, um ihre Bestimmung zu erfüllen, trifft sie eine schwerwiegende Entscheidung. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion verlässt sie ihre Heimatstadt Acaris und heuert bei dem verschwiegenen Piraten Captain Black Night an. Für die nächsten zwei Monate wird sie Teil seiner Crew. Doch niemand darf herausfinden, wer sie wirklich ist. Weder die Crew noch der furchtlose Captain, der Nyxas Herz in Aufruhr bringt…

 

 

Nachdem Dana Müller-Braun bereits mit ihrer Drachen-Trilogie „Elya“ Erfolg hatte, geht die Geschichte nun mit einer neuen und starken Protagonistin weiter. Die Tochter von Morgan le Fay und Erbin von Avalon – Nyxa le Fay.

Nyxa eint alle Unterarten der Drachen in sich zusammen und ist bereits ein wichtiger Bestandteil in „Elya.“ Auch wenn sie dort nicht direkt als Person erschienen ist. Die Erbin von Avalon ist noch jung und unerfahren. Ihr größter Wunsch ist die Freiheit. Doch um diese Freiheit zu erhalten, ist sie gezwungen viel von sich zu opfern…

Wie bereits in der vorherigen Trilogie wird die Geschichte von einer sehr starken Frau beherrscht. Denn Nyxa ist nicht sehr leicht zu bändigen. Sie ist stur, dickköpfig und muss sich dabei auch noch vor anderen verheimlichen. Sie birgt ein Geheimnis, dass sie in große Gefahr stürzen kann.

Die neue Trilogie ist nur schwer selbstständig zu lesen. Viele Dinge kann man nur verstehen und nachvollziehen, wenn man auch Elyas Geschichte gelesen hat. Die Trilogien sind verbunden und lässt auch ein wenig Nostalgie aufkommen. Erinnerungen an Elya lassen mein Herz aufblühen, aber natürlich nicht nur die Wiederkehr von Lya, Levyn, Myr und Arya, sondern auch Nyxas trauriges Schicksal.

Ich war wieder von der ersten Seite an absolut gebannt. Ich stand Nyxa zur Seite und war gleichzeitig sie. Habe mit ihr gelitten, gelacht und geliebt. Sie will nur ihren einzigen Wunsch erfüllen, aber egal was sie macht, immer ist ihr irgendwas oder irgendjemand im Weg. Verrat brannte mir in der Seele und Berührungen ließen mein Herz stolpern. Hach.. ich bin wieder mal völlig überwältigt und weiß nicht wohin mit meinen Gefühlen…

 

„Alles heilt irgendwann, Night. Nichts verschwindet einfach so. Aber es heilt. Es wird erträglicher. Und manchmal hat man das Glück, jemanden zu finden, der die Narben sieht und sie genau dadurch beinahe unsichtbar macht.“

-Nyxa-

 

Aber wie es so typisch ist, gehört auch zu einem guten Buch, eine dramatische Liebesbeziehung. Tja und hier wird es nicht ganz so einfach. Ich will nicht vorweggreifen, aber es wird dieses Mal wirklich nicht leicht zu entscheiden. Ich habe mein Herz verloren, auch wenn ich mir immer noch sicher bin, ob das die richtige Entscheidung war. Für mich gibt es nur den Einen und sollte sich das Blatt wenden muss ich mit der Autorin mal ein ernstes Wörtchen reden ;)

Wenn man Dana Müller-Braun´s Geschichten liest, fällt einen erst mal auf wie viele verschiedene Mythen es gibt. Man kennt sie alle, aber wenn man sie aufzählen müsste, würde man um Längen versagen. Woher sie die alle ausgräbt, ist mir ein Rätsel. :D Es ist wirklich faszinierend, wie sie die alle unter einen Hut bekommt und das auch noch alles zusammen passt und stimmig ist.

Für mich werden Elya und Nyxa immer einen Platz im Herzen haben, denn ich fühle mich ihnen verbunden. Ich erlebe immer wieder herzzerreißende Momente, in denen ich ein oder zwei Tränchen verdrücken muss. Selten kann mich ein Buch wirklich so ergreifen, dass ich um mich herum alles vergesse und ganz in die Welt der Dämmerung versinke. Außerdem hat Nyxa rote Haare… Wir Rothaarigen müssen einfach zusammenhalten!

 

Fazit: Pflichtprogramm für jeden Fantasyliebhaber mit viel Gefühl!

 

„Nyxa – Das Erbe von Avalon“ von Dana Müller-Braun aus dem Impress-Verlag bekommt von mir stolze 5 von 5 Sterchen!

 

 

Nyxa - Das Erbe von Avalon

 

Format: Ebook

Buch: 419 Seiten

Erscheinungstermin: 02.05.19

Preis: Einführungspreis von 1,99 €

Please reload

Empfohlen

Nyxa 3 - Die Rache der Nemesis

13.11.2019

1/5
Please reload

Wortwolke
Please reload

Please reload